Von Hitler, Bush und der Staatsverschuldung