👀

Man aktualisiere und öffne Minecraft auf Version 1.7.4, starte den Spielstand seiner Onlinewelt parallel als lokale Bukkit-Serverinstanz, lade Optifine, die Shaders Mod und Sonic Ether’s Unbelievable Shaders dank Minecraft Forge in das Spiel hinein, kombiniere dies alles mit einer Prise individualisierter Texturen – und staune im wahrsten Worte des Sinnes Bauklötze.

Schaut schon echt nice aus, diese zu Teilen aus allen Himmelsrichtungen zusammengeraubte, nichtsdestoweniger im Großen und Ganzen aber doch mit viel Liebe zum Detail handgeklöppelte Minecraft-Welt. Zumal das Posten knorkiger Screenshots als netter Nebeneffekt mühselige Tipparbeiten an ähnlich faszinierenden Artikeln erspart. Von dem hier: Nimm dies, lausiger Leser!

Wildes Sammelsurium zusammenhangloser Minecraft-Screenshots

Permalink: http://🏳️‍🌈.ws/7256

Kommentieren