14

Die Neue Stufe des Raps

Mittlerweile hat sich die Rapkultur in Deutschland dank des Internets ziemlich revolutioniert. Alle möglichen Themen wie Pädophilie, Prostitution und Kannibalismus werden in den Texten verarbeitet. Ein Pionier der neuen Rapkultur ist Molotow Cock.
Zu Molotow Cock gibt es nicht viel zu sagen, immerhin bietet das Internet eine menge verrückter Leute. Ihn allerdings macht irgendetwas besonders. Ist es sein Outfit oder die markanten Texte? Ich weiß es nicht wirklich, aber es scheint wirklich Geschmackssache zu sein.
Ein wenig sollte nun aber doch über ihn gesagt sein:

Molotow Cock ist ein Ausnahme-Künstler. Nicht nur sein Erscheinungsbild sondern auch seine Musik ist Kunst. Die Themen die er in seinen Songs anspricht sind sehr oft anstößig oder werden von Außenstehenden als abgedreht und krank eingestuft.
Ihm und seinen kranken Themen zuzuhören hat einen sehr großen Unterhaltungswert, da manche überzogene Dialoge auch immer mit etwas Humor zu sehen sind. Den extremen Kontrast von Härte und Gesang machen ihn einzigartig.

Er ist einfach Molotow Cock!

Ich drück die Spülung

14 Kommentare

  1. Xcyberpet
    Schilderte

    Ich war gerade am Essen….

  2. Hanibalbecter
    Meldete

    naund? Das geht noch ne ganze Ecke schärfer;)

  3. xXLeinadXx
    Erörterte

    Das ist schlicht und einfach Fetisch Rap und auch wie bei Fetisch Pornos, für die leute, die total krank sind ^^
    naja wir wissen ja Hanibalbecter das dein Geschmack gewöhnungsbedürftig ist!
    absolut geschmackssache der übelsten Art xD

  4. Hanibalbecter
    Flüsterte

    Antwort auf xXLeinadXxs Kommentar

    Das ist schlicht und einfach Fetisch Rap und auch wie bei Fetisch Pornos, für die leute, die total krank sind ^^
    naja wir wissen ja Hanibalbecter das dein Geschmack gewöhnungsbedürftig ist!
    absolut geschmackssache der übelsten Art xD
    UN:F [1.7.8_1020]Rating: 0 (from 0 votes)

    Ich find den trotzdem geil. Merkt man mir ja nich an, ne?

    Hier ein vielleicht etwas nicht so anstößiges Liedchen: Vom Rotlicht in den Club

  5. Also das ist sogar mir zu krass – da bleibe ich lieber weiter King Orgasmus One treu 😉

  6. Hanibalbecter
    Sagte

    Orgi ist ja auch der „härteste Rapper Deutschlands“ na mal sehn wie weit das noch gehen wird 😀

  7. Hanibalbecter
    Laberte

    Für die treuen ISDDKA Fans: auf http://www.isddka.de/ gibts im Tubebereich neues Musikvideo von Molotow Cock – Furzinhalator und ein neuer Freetrack von Schlachtmeister – Ich bleib zu Hause

  8. Marko
    Verbalisierte

    Is einfach nur billig, so einen Schwacko als Ausnahmekünstler vorzustellen, ich kann mir auch nen Lack dress bei Ebay bestellen und versuchen bei den heutigen Kiddies als hart und krank eingestuft zu werden, nur billige Show, wenn der so nen krasser Fetisch Typ ist, wo sind die Slaves und Miezen,wo der SM Dungeon ? Ich denke der wäre gerne SM oder Fetisch und isses aber nich, pervers is zu einfach, das sind wir doch alle 😉

  9. Antwort auf Markos Kommentar

    Is einfach nur billig, so einen Schwacko als Ausnahmekünstler vorzustellen, ich kann mir auch nen Lack dress bei Ebay bestellen und versuchen bei den heutigen Kiddies als hart und krank eingestuft zu werden, nur billige Show, wenn der so nen krasser Fetisch Typ ist, wo sind die Slaves und Miezen,wo der SM Dungeon ? Ich denke der wäre gerne SM oder Fetisch und isses aber nich, pervers is zu einfach, das sind wir doch alle
    UN:F [1.8.3_1051]Rating: 0 (from 0 votes)

    Natürlich muss man sich zu verkaufen wissen. Natürlich könnte das jeder versuchen, doch so wie Molotow Cock kriegt das eh keiner hin. Dazu gehört schon Talent. Ich steh da drauf.

  10. Rotzer
    Flüsterte

    Antwort auf Hanibalbecters Kommentar

    Orgi ist ja auch der “härteste Rapper Deutschlands” na mal sehn wie weit das noch gehen wird

    “härteste Rapper Deutschlands” dachte das war Basstard

  11. CrowMane
    Besprach

    der typ hat nicht mal ein häufchen talent, die texte sind zum reiern, die stimme ist viel zu übertrieben stumpf, und die reime sind noch stumpfer,
    ich steh ja auf gewalt, blut, mord, dämonen, luzifer, satan usw bei rap aber das hier ist einfach n komischer spack der sich ein auf seine scheisse wixxt

  12. f1ck
    Bemerkte

    jo, die videos mit den sado-bitches sind geil. das wars dann auch schon

  13. Daudi
    Sagte

    ey ganz ehrlich. kunst ist es nicht!!! es ist trash und gehört in die mülltonne. sone hohlen künstler werden von leuten aus der schwarzen scene ausgelacht, weil sie sich zum affen machen und man das nicht ernst nehmen kann! wesendlich bessere künstler sind z.B. Totengräber, Fargo45, Pems Und Tarot. aber ganz ehrlich: pädophilie hat im rap nichts zu suchen. man erkennt auch keinen zusammenhang zur schwarzen scene (marilyn manson, soko friedhof, eisenfunk usw…) bei diesen künstler. der ist einfach nur brutal und dumm und hat wenig verständniss für gute musik, was für künstler wie murdaron usw auch zutrifft: alles nur tritbrettfahrer, die versuchen die WIRKLICHEN pioniere nach zu machen. wie man nur so etwas gut finden kann. das ist nur brutal und nur etwas für einsteiger oder babys in der scene.

  14. Daudi
    Formulierte

    Antwort auf CrowManes Kommentar

    der typ hat nicht mal ein häufchen talent, die texte sind zum reiern, die stimme ist viel zu übertrieben stumpf, und die reime sind noch stumpfer,
    ich steh ja auf gewalt, blut, mord, dämonen, luzifer, satan usw bei rap aber das hier ist einfach n komischer spack der sich ein auf seine scheisse wixxt

    recht hast du. aus diesen grund distanziere ich mich immer mehr vom hardcore rap und fang jetzt eher mit darkwave-gothic und industrial-gothic an.

Kommentieren beendet 😝