👀

It’s shortshowtime: „dish :) – who are you sexting?“ ist ein im östlichen Los Angeles platzierter Kurzfilm über zwei befreundete Latino-Teenies. Der Film handelt im Detail einerseits von Louie, einem 16-jährigen, aufgeschlossenen Jungen, der bereits einige sexuelle Erfahrungen mit anderen Jungs sammeln konnte und entsprechend laut darüber prahlt. Und andererseits von Israel, einem 15-Jährigen, der sich aktuell wie viele seiner Altersgenossen auf der scheinbar endlosen Suche nach der eigenen sexuellen Identität respektive Orientierung befindet und sich von Louis Erfahrungsberichten sowohl beeindrucken als auch verunsichern lässt.

Dish :) vermag hierbei dezent auf die gerade für US-amerikanische Latinos oftmals schwierige Situation in Bezug auf ihre sexuelle Identitätsfindung hinzuweisen. Vor dem Hintergrund rasant zunehmender sozialer Unterschiede, ethnischer Konflikte, dem Einfluss aktueller Kommunikationstechnologien und der Groteske jugendlicher Freundschaften verdeutlicht der Film in den kurzen 15 Minuten gekonnt die Situation eines in der Gegenwart aufwachsenden Teenagers.

Innerhalb der USA kann „dish :) – who are you sexting?“ jederzeit auf dieser Website kostenlos angeschaut werden, außerhalb ist dies – wie so oft – leider nicht ohne Weiteres möglich. Daher musste ich für die Einbettung von dish :) auf eine, nennen wir es dezent ungewöhnliche Quelle, zurückgreifen :cool:. Viel Spaß – und Film ab!

Video putt? Dann mich bitte hier kurz informieren – danke!

Kommentieren