👀

Huhu, hey du! Nein, nicht du, ge wek! Ich meinte die dufte Type da hinten!

Ja genau, du. Ich, meines Zeichens Krony und Schöpfer eben jenes schnieken Kronyversums hier in den schier unendlichen Weiten des digitalen Datennirvanas, wünsche dir und – wenn vorhanden – deinen Liebsten ein besinnliches und stressfreies Weihnachtsfest Winterfest. Terminiere Kommerz und Geschenke, zeige den Religionen dieses Blauen Planeten deinen erigierten Mittelfinger und kick some stupid nazi ass!

Chille einfach. Schlürfe literweise Glühwein und erlesene, exotische Drinks on the Rocks. Schnabuliere süße Kekse, stibitze leckere Plätzchen und stopfe dir den Rest des Magens mit anderen auserkorenen Exquisitäten aus aller Herren Ländern voll. Lass dich feste verhätscheln – und verwöhne deinen Partner, wenn zur Hand. Wenn nicht: Begabter Ersatz lässt sich Gerüchten zufolge auf einschlägigen Interwebz-Portalen engagieren. Oh ja, treib’s bunt – gerne auch unter dem Weihnachtsbaum, wenngleich Lametta und Glitzer gar innige Performances dank Sandpapiermentalität brennend zunichtemachen vermögen. Ähm, hab ich … gehört. Genau!

Dreh die Mukke auf, gönn dir LSD, kombiniere es mit MDMA für einen gar heiteren Candyflip, huldige Mary Jane, twerke, eskaliere, pulsiere und randaliere. FUCK YEAH, gleich heißem, kribbelnden Koffein mit Schampus im Blute. Koks und Nutten, mit prallen Kugeln und harten Zuckerstangen. RAWWRRR! Kraule des Nachbarn schnurrende Muschi. Helfe gebrechlichen MILF’s über die Straße. Küsse wildfremde, verklemmte Menschen. Verteile glückselige Flugblätter mit brillianten Rabattmarken. Starte überwältigende Kampagnen purer Liebe in Funk und Fernsehen. Infiziere das Web mit tosenden Candystorms! Vernichte Widerstände, hinterlasse versengte Erde, Blut und Morde. Manipuliere und begeistere die sehnsüchtig an deinen Lippen hängenden Massen, erobere ihre kalten Herzen, reiße die unumstößliche Weltherrschaft an dich und begebe dich unter tosendem Applaus Milliarden und Abermilliarden fanatischer Individuen an der Spitze deiner vor Kampfeslust grölenden, im Stakkato marschierenden Armee den breiten, fahnengeschwängerten Boulevard gen Sonnenuntergang entgegen, derweil von weißen Tauben und schillernden Verbänden hochgerüsteter Kampfjets flankiert. Steige stolz erhobenen Hauptes und in die glorreiche Zukunft gerichteten Blickes in der majestätischen Montur deines Wappens gekleidet in die monströsen Schlachtkreuzer der von dir gegründeten Vereinigten Förderation terrestrischer Staaten, um ein für alle Mal die gesamte Galaxis im Namen der unangefochtenen Krone der Schöpfung, der Spezies Mensch, zu erobern und letztlich allem Leben des gesamten Universums die Rolle als treu ergebene Kinder des Homo sapiens, deines eigen‘ Fleisch und Blutes, unwiederbringlich einzuverleiben! …

… Oh. Da kam wohl der innere Krony zum Vorschein. Mea culpa :mrgreen:

Eigentlich wollte ich dir ausschließlich schöne, entspannte Feier-Tage wünschen, mien Jung! In diesem Sinne: Halt die Ohren steif und mach‘ das Beste aus den kommenden Tagen.

Dein Krony :heart:

Smith & Burrows – Funny Looking Angels

Video putt? Dann mich bitte hier kurz informieren – danke!

Titelbild: „Blue Bauble“ von „Stuart Bathgate„.

Kommentieren