5

The Legend of Zelda: Link’s Awakening. Oder auch ゼルダの伝説 夢をみる島 😉 Ein die 1993er Generation prägendes Adventure, erschienen auf dem legendären Game Boy und später auf dem Game Boy Color. Ein wahrer Klassiker, eins der besten Zelda-Spiele aller Zeiten, das Man(n) einfach kennen muss. Nun nennt dieser Tage allerdings nicht mehr ein jeder einen Game Boy sein eigen. Schlimmer noch, es soll Gerüchten zufolge gar Menschen geben, welche jene goldene Perle des prähistorischen Spieledesigns niemals persönlich kennenlernen durften. Dem sei nun ein Ende bereitet:

Für alle angehenden und erfahrenen Retronauten gibt es „The Legend of Zelda – Link’s Awakening“ fortan als knallig-nostalgisches Browsergame. Basierend auf aktuellen Web-Techniken wie HTML5, Javascript und einer geringen Prise nostalgischem Flash läuft dieser Klassiker nun auf aktuellen Browsern wie Google Chrome 12, Firefox 4+ oder auch Safari. Kostenlos, aber absolut nicht umsonst. Was zögerst du also noch? Klick – und ab geht’s ins Abenteuer!

Permalink: http://🏳️‍🌈.ws/3745

5 Kommentare

  1. hYpercrites
    Schrie

    FICK JA! Link’s Awakening überlebt bei mir in irgendeiner Schublade immer noch… Gott wie ich es stundenlang, Tag für Tag auf meinem Gameboy spielte ‚-‚

  2. SirNightwolf
    Sprach

    Das spiel ist einfach Legendär…ultra…hamma geil. Habs jetzt 2 Stunden gespielt und musste mich echt losreißen 🙂

    • Krony
      Erörterte

      @Kevin: Schäm dich. Raus aus der Lade, rein in dein Game Boy – und ab gehts mit zocken! 😀 Oder eben per Browser, wenns denn performancemäßig läuft.

      @Hofi: Dass du mir jetzt wegen Zelda ja nicht Minecraft hängen lässt, hrhr 😉

  3. Daniel
    Schwätzte

    Leiwand! Wie man so schön hier bei mir sagen würde. 😀

    Ich steh momentan voll auf HTML5 Spiele. Müsste nur jeder auch mit HTML5 kompatiblen Browsern surfen. Dann würde die Webentwicklung auch ein wenig einfacher werden…

    • Krony
      Äußerte

      Leiwand? Für was soll das denn stehen? 😀

      Zum Glück benutzen schon sehr viele HTML5-fähige Browser. Sogar der Internet Explorer spielt endlich mit, nachdem ja IE9 bereits einen Quantensprung nach vorne tat weiß die IE10 Platform Preview erst recht zu überzeugen. Nicht mehr lange, und HTML5 ist endlich nicht nur indirekter, sondern offizieller Standard! Und dann werden so richtig geile HTML-Spiele folgen, ich denk da nur einmal an das Chrome-Experiment mit Quake ;D

Kommentieren