13

Hier mal eine Auflistung einiger sehr nützlicher Tools, welche einem das alltägliche Arbeiten erheblich erleichtern. Da die meisten der Programme, Websites bzw. Tricks in Deutschland verboten sind, kann ich leider keinen direkten Link zur jeweiligen Downloadseite online stellen. Doch in allen Fällen hilft dir diese Website weiter:

Hier wirst du IMMER geholfen!

Die Programme wurden getestet und funktionierten einwandfrei. Ich warne allerdings vor deren Einsatz, du machst dich mit den meisten davon Strafbar!

LastSharp

Schneidet Musikstream von last.fm mit und speichert die einzelnen Songs mit 128Kbit/s auf der Festplatte. Alle ID3-Tags werden dabei automatisch mit hinzugefügt, das heißt Informationen wie Interpret, Songtitel oder Albumcover. Der Mitschnitt von Streams ist in Deutschland noch nicht verboten, befindet sich allerdings in einer rechtlichen Grauzone.

Clickster

Durchsucht das Internet nach Songs, die Websitesbetreiber auf Ihren Server gestellt haben. Gefundene Lieder lassen sich damit schnell und einfach runterladen. Hiermit lässt sich wirklich alles finden. Das herunterladen urheberrechtlich geschützter Musik ist allerdings illegal.

www.google.de

In Such-Eingabefeld eingeben: intitle:“index.of“ (mp3|wma) GEWÜNSCHTER-SONGTITEL
Mit dieser Google-Suchanfrage lassen sich – ähnlich wie mit dem Tool „Clickster“ – Songs im gesamten Internet auffinden und herunterladen. Das herunterladen urheberrechtlich geschützter Musik ist allerdings illegal.

www.kino.to

Hier lassen sich aktuellen Kinofilme und viele selbst gedrehte Videos anschauen und herunterladen. Anschauen und herunterladen urheberrechtlich geschützter Videos ist illegal. Das Anschauen deshalb, da das Video während des Streamens auf dem eigenen Computer im temporären Speicher zwischengespeichert wird, also quasi heruntergeladen wird.

www.rapidshare.com

Kennt mittlerweile eigentlich jeder. Bei www.rapidshare.com kann jeder Benutzer kostenlos beliebig viele Dateien hoch- und runterladen. Hier lassen sich fast alle Programme, Musikstücke und Filme finden. Rapidshare selbst bietet keine Suchfunktion für die unüberschaubare Masse an Daten, extern existiert allerdings eine perfekt funktionierende Suchmaschine: auf www.rapidshare1.com lässt sich der Rapidshare-Datenpool durchsuchen. Das herunterladen urheberrechtlich geschützter Programme, Filme und Musik ist illegal!

Weiter zur Rapidshare-Suchmaschine

MessenPass

Mit Hilfe dieses Programmes lassen sich alle ICQ- oder AIM-Passwörter auf dem eigenen Rechner anzeigen – und das ohne Installation. Das Benutzen dieses Tools ist in Deutschland laut Hackerparagraph verboten.

Asterisk Logger

Listet Passwörter aller auf dem Rechner installierten Programme auf, wie z.B. Mozilla Thunderbird, Internet Explorer, Microsoft Outlook, FTP-Programme … Das Benutzen dieses Tools ist in Deutschland laut Hackerparagraph verboten.

Offline NT-Password & Registry Editor

Setzt die Passwörter der Windows-Benutzerkonten von Windows NT, Windows 2000, Windows XP und manchmal auch Windows Vista entweder zurück oder vergibt ein komplett neues, von dir bestimmtes Passwort. Mit dem Programm lässt sich eine ISO-Datei erstellen, welche auf CD gebrannt werden muss. Wenn diese eingelegt ist, startet beim Hochfahren des Rechners nicht das Betriebssystem, sondern das besagte Tool zum Zurücksetzen der Zugangsdaten. Das Benutzen dieses Tools ist in Deutschland laut Hackerparagraph verboten.

13 Kommentare

  1. w00t
    Erörterte

    hey hey
    ein tool von deiner auflistung kannte ich noch gar nicht ;)…
    für vista gibts z.b. auch „ophcrack“ funktioniert ähnlich wie „Offline NT-Password & Registry Editor“
    mit diesem tool kann man normale user zu admins machen oder auch anders herum, passwörter knacken und vieles mehr 🙂

  2. xXKronosXx
    Referierte

    Zitat w00t :

    hey hey
    ein tool von deiner auflistung kannte ich noch gar nicht ;)…
    für vista gibts z.b. auch „ophcrack“ funktioniert ähnlich wie „Offline NT-Password & Registry Editor“
    mit diesem tool kann man normale user zu admins machen oder auch anders herum, passwörter knacken und vieles mehr 🙂

    Ja von ophcrack gibts mittlerweile auch schon eine modifizierte Version für Windows 7. Das sind halt alles so Tools, die einem den täglichen Arbeitsablauf als Fachinformatiker vereinfachen. Hab hier noch viel mehr davon, vielleicht werde ich auch diese Programme nach und nach kurz vorstellen.

  3. marcel
    Notierte

    Ey echt geile homepage würde mich freuen wenn du mich pm würde gerne was fragen mfg

  4. Julius
    Schrie

    Ein sehr nützliches Programm ist auch Tubebox.
    Mit dem kann man MP3-Dateien, Video-Dateien und viele mehr von Youtube und anderen Plattformen runterladen. Ob es ganz legal ist weiß ich jedoch nicht.

    http://www.tubebox.org

  5. PH
    Laberte

    Das Programm ist nicht illegal!!

    Mit diesem Programm kann und darf man Lieder runterladen. Dabei ist es vollkommen egal, wie das Programm heißt. Man muss nur 2 Regeln beachten!

    1.) Man läd kein Urheberrechtlich Geschütztes Material runter, außer der Uploader hatte das Recht es im Internet zu veröffentlichen

    2.) Man darf die Lieder nicht in irgendeiner Weise Weiterverteilen. Privatkopien an Freunde und Bekannte sind dennoch erlaubt.

  6. ich
    Flüsterte

    ich will auch selbst pennergameweiterbildungen machen!!! wie geht des aber??

  7. Gil
    Besprach

    was für kiddylike :s
    ophcrack, nt-password

    bla bla…

    wen wir schon bei google sind googlet nach sinnvollen sachen und lernt sie selbst zu coden lernt zB vb.net, C#/C++ whatever

    viel sinnoller als mit fertigen tools rumzuspielen
    schaut auf http://www.free-hack.com da wird wirklich in dem bereich geholfen 😉

    btw fangt garnicht erst an mit RAT’s,bots, pw stealer rumzuspielen bringt eh nicht ihr owned ein paar leute habt dan irgendwann ne gewaltige liste mit mehreren hundert victim’s und denkt da no-ip eure IP versteckt…

    die bullen kommen ficken euch erst zahlt ihr nur eine hohe geldstrafe und merkt dan das dass selber coden wesentlich sinnvoller wäre als sich mit so fertigen tools rumzuschlagen

    bei mir war es nicht so ich hatte glück das ich auf leute bauen konnte (kann) die wirklich plan haben

    ich finde es schwassinig das der beitrag ‚hack he world‘ genannt wurde da weder wirklicher ‚hacker‘ tools dbei sind geschweige den richtig aufgeklärt wurde was die richtigen hacker eig. leisten

    so das wars on meiner seite aus entschuldigt die vielen rechtschreibfehler :s

    bin aber ziemlich müde und angetrunken

    Mfg

  8. Antwort auf Gils Kommentar –

    was für kiddylike :s
    ophcrack, nt-password
    bla bla…
    wen wir schon bei google sind googlet nach sinnvollen sachen und lernt sie selbst zu coden lernt zB vb.net, C#/C++ whatever
    viel sinnoller als mit fertigen tools rumzuspielen
    schaut auf http://www.free-hack.com da wird wirklich in dem bereich geholfen
    btw fangt garnicht erst an mit RAT’s,bots, pw stealer rumzuspielen bringt eh nicht ihr owned ein paar leute habt dan irgendwann ne gewaltige liste mit mehreren hundert victim’s und denkt da no-ip eure IP versteckt…
    die bullen kommen ficken euch erst zahlt ihr nur eine hohe geldstrafe und merkt dan das dass selber coden wesentlich sinnvoller wäre als sich mit so fertigen tools rumzuschlagen
    bei mir war es nicht so ich hatte glück das ich auf leute bauen konnte (kann) die wirklich plan haben
    ich finde es schwassinig das der beitrag ‘hack he world’ genannt wurde da weder wirklicher ‘hacker’ tools dbei sind geschweige den richtig aufgeklärt wurde was die richtigen hacker eig. leisten
    so das wars on meiner seite aus entschuldigt die vielen rechtschreibfehler :s
    bin aber ziemlich müde und angetrunken
    Mfg

    Natürlich sind das Kiddie-Tools auf unterstem Niveau und vor allem nicht als „Hacker“-Software zu bezeichnen. Wer wirklich etwas lernen und tiefer in die Materie einsteigen will sollte sich mit Programmiersprachen wie C++, PHP und JS auseinandersetzen, XSS aus dem Effeff beherrschen, Netzwerkgrundlagen erlernen (hab beste Erfahrungen mit dem CISCO CCNA Exploration Companion Guide gemacht) und aktiv an Foren wie http://www.h4cky0u.org/ mitarbeiten – von DIESEN Leuten kann man wirklich etwas lernen.

    Der reißerische Titel „Hackt the World – hilfreiche Tools!“ wurde aus rein phychologischen Vorteilen gewählt. Diese Schlagzeile wirkt einfach interessanter als „Google-Tipps“, die Bild-Zeitung baut seit Anfang an erfolgreich auf diesen Effekt 😉

  9. Willibaldorix
    Verbalisierte

    Was ist mit greasemonkey?

  10. 666Shadow
    Formulierte

    saugut ^^… ich bräuchte mal sowas für die schule ^^ wir ham nen server im netz (domain) mit benutzeracounts überwacht durch masterey… ich würde gern mal admin rechte haben weil da alles auf dem letzten stand der technik is…. -.- leider nur möglich mit admin rights….

    hast du da was schönes im angebot? ein prog zum PW auslesen währe auch gut ^^… es gibt nen lehrer acc. mit admin rights….

    LG 666Shadow

    PS: kannst ja per emial schreiben…

  11. fickfotzenu18mögeneshart
    Faselte

    verführt kleine kinder nicht zu sachen die sie später mal bereuen könnten… welchen sinn macht es kindern, und ich denke hauptsächlich sollten solche diese seite besuchen, dazu zu verführen andere leute auszuspionieren etc… sry, aber ich könnte mir vorstellen das sich jemand vorpopertierendes profilieren möchte… mfg der online-durchsuchungs-dienst des bnd ;o)

  12. Gasher
    Besprach

    Wie wärs mal mit Cain & Abel ;D Auch ein äußerst Zeit ersparrendes und praktisches Tool.

  13. Hanibalbecter
    Flüsterte

    Hier tut sich ja noch viel…..ne Fortsetzung wär vielelicht für die einen oder anderen ganz gut, allerdings, glaube ich, kennt man langsam alle gimmicks des internets………

Kommentieren beendet 😝