👀

Für all diejenigen unter uns, die etwas mehr Geld in den Taschen haben, stellen wir hier in der nächsten Zeit mehr oder weniger sinnvolle, aber unter Garantie extrem durchgestylte und aufsehen erregende Gadgets vor. Du wirst sie bisher in deinem Leben noch nie vermisst haben – aber sie sind so geil, dass man sie einfach haben muss. Den Anfang macht daher heute ein … Mülleimer.

Mülleimer

Nicht selten scheußlich und allgemein wenig beachtet fristet der durchschnittliche Mülleimer ein eher trostloses Leben in der Ecke, hinter Türen oder unter Möbeln. Kaum einer macht sich Gedanken über ihn – dabei sähen unsere eigenen vier Wände und die öffentlichen Parks ohne ihm gar nicht schön aus. Er kommt einem höchstens in den Sinn, wenn er vor lauter Müll überquillt und dann auch noch anfängt, streng zu riechen. Denn viele der Dinge, die wir alltäglich in den Müll werfen, sind nicht wirklich tot. Vor allem Lebensmittelreste und Hygieneartikel entwickeln oft ein interessantes Eigenleben. Doch um all das zu verhindern und den Mülleimer als Designerobjekt mehr in das Bewusstsein der Menschen zu drängen, hat Tuvie Future Technologie einen Mülleimer der Zukunft entwickelt: Minus Concept.

Kaltes Solarium

Minus Concept sieht nicht nur äußerlich unglaublich schick und elegant aus, seine inneren Werte können genauso zu überzeugen. Bekannterweise miefen Abfälle umso mehr, je höher die Umgebungstemperatur ist. Diesen Effekt macht sich Minus Concept zu Nutzen und kühlt daher den Inhalt auf mehrere Grad unter Null ab. Die Temperatur lässt sich dabei variabel einstellen, von null bis minus 15 Grad reicht die Bandbreite. Aber das herunterkühlen des Mülls birgt immer noch keine 100-prozentige Sicherheit zur absoluten Geruchsneutralität – Bakterien können hartnäckig sein. Darum sorgt Minus Concept mit Hilfe von UV-Licht dafür, dass ein Großteil der Bakterien im Müll keine Möglichkeit zum Überleben hat.

Über den Preis ist bisher noch nichts bekannt, da erst ein passender Produzent gefunden werden muss – die Chancen dafür stehen aber sehr gut.

Unser Fazit

Sicher, dieser Mülleimer ist purer Luxus auf Kosten der Umwelt und verbraucht letztendlich mehr Strom als durch die Verbrennung des eigenen Mülls hinterher produziert wird – aber ein solch einzigartiges Design gehört einfach in die eigene Wohnung! Außerdem erinnert er vom Aussehen her frappierend an Eva aus dem süßen Disney-Animationsfilm Wall-E 🙂

Kommentieren beendet 😝