👀

Ich teile per Krony selten einzelne Verweise auf andere Websites oder Blogs. Genauer gesagt eigentlich zu keiner Zeit. Allenfalls mit vorhergehenden ausholenden, zugleich zutiefst ausufernden Anmerkungen meinerseits. Für das Streuen einzelner Links warten schließlich direktere Informationskanäle à la Google+, Facebook sowie Twitter auf.

Doch der Beitrag „Generation Praktikum: „Ihr habt es ja so gut““ von kattascha.de – und publik gemacht von Gronkh – schreit meiner Wenigkeit so dermaßen konsequent aus der Seele, dass ich obig besagte alte Gepflogenheit gerne einmal ausklammere. Kattascha schrieb genau jene Fragen, Gedanken, Ängste und Sorgen nieder, welche sowohl mich als auch – so behaupte ich in den digitalen Raum hinein – meine gesamte Generation und die Kommende im höchsten Grade beschäftigt: Über unser derzeitiges Wirken und künftiges Leben in diesem heruntergewirtschafteten, perspektivlosen Deutschland. Absolut lesenswert bis zum Ende. Worauf wartest du also noch? Tu es! 🙂

Weiter zu: Generation Praktikum: „Ihr habt es ja so gut“.

Permalink: http://🏳️‍🌈.ws/6583

Kommentieren