👀

Krony fischt aus seinem ungeordneten, zugleich gehirnerweichenden Sammelsurium skurriler Chatgedanken einen sein Leben prägenden heraus:

Ich bin schwul. Und ich bin hochbegabt. Beides wurde über zu viele Jahre hinweg weder erkannt noch gefördert, eher unterdrückt. Das ist in etwas so, wie wenn ein Eisbär in der Sahara aufwachsen muss. Ergo nicht so prickelnd. Genauso fühlte sich mein Leben auch an. Bis zum Selbstmord, dem krassen Wendepunkt in meinem Leben. Erklärt rückblickend aber so einiges ;D

Kommentieren