%

BP – Beyond Petroleum. Der viel gepriesene „Nach dem Ölzeitalter“-Slogan. Pustekuchen! Ein milliardenschwerer, weltweit agierender Energiekonzern scheitert mit einer kinoreifen Grandiosität an einem unscheinbar kleinen Loch in 1.500 Metern Tiefe. Und eine gesamte Region – der Golf von Mexiko – und dessen Tierwelt leidet und verendet darunter. Tragisch! Ich könnte hier nun opulent kritteln und forsch mosern, aber das bringt die Umweltkatastrophe ja doch irgendwie nicht näher. Das Bohrloch ist nicht greifbar. Irgendwie. Zu weit weg. Nun, meine Antwort darauf lautet: Bilder sagen bekanntlich mehr als Tausend Worte … Leider!

Ein Kommentar

Kommentieren