4

So, hatte wieder einmal eine heiße, duftende Tasse Kaffee vor mir stehen; derweil ich wie gewohnt das Web durchforstete. Per Zufall stieß ich dabei auf den Blog von Roberto, welcher seine erste Blog-Parade zum besten Getränk der Welt startete: Kaffee. Nach einen fiesen, grinsenden Blick auf meinen Kaffee war der Entschluss gefasst: Ich mach mit, ach was, ich MUSS mitmachen. Hier also die mittlerweile berühmten fünf Fragen und deren Antworten:

1. Kochst du morgens bewusst Kaffee oder weil es einfach dazu gehört?

Nun, meinen ersten Kaffee trinke ich gewöhlich erst, wenn ich im Büro ankomme; zu Hause findet sich dafür leider keine Zeit. Sofern schon einer vorhanden ist, kann ich mir das Kochen sparen. Aber ich trinke Kaffee aus Gewohnheit, die Prozedur gehört zu einem erfolgreichen Tag einfach dazu – und unter fünf Tassen geht an einem Tag gar nichts 😉

2. Kochst du normal in der Kaffeemaschine oder zum Beispiel mit einer French Press?

Mit einer normalen Kaffemaschine von IKEA. War recht billig, kocht aber dennoch hervorragenden Kaffee!

3. Marken-Kaffee oder No-Name vom Discounter?

Zugegebenermaßen: Marken-Kaffee. Dallmayr Prodomo; die paar zusätzlichen Euronen lohnen sich! Ansonsten gerne mal einen heißen Kaffee von Starbucks oder – wenn gerade kein Starbucks in der Nähe ist – von Tchibo. Hauptsache Kaffee …

4. Hast du eine Lieblingstasse? Wenn ja, würd ich gern ein Photo von ihr sehen 🙂

Ja habe ich natürlich. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber die Tasse hat einen besonderen Vorteil: Es passt außergewöhnlich viel rein!

Meine herzallerliebste Kaffe-Tasse!

5. Milch, Zucker oder Schwarz?

Schwarz wie die Nacht! Zucker oder Milch ist was für Mediengestalter; ein echter Fachinformatiker würde seinen Kaffee NIEMALS versüßen, geschweige denn verdünnen!

4 Kommentare

  1. Xcyberpet
    Referierte

    Das mit „Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten“ haste gut gesagt 😛

    pink und braun D;

  2. Antwort auf Xcyberpets Kommentar –

    Das mit “Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten” haste gut gesagt
    pink und braun D;

    Hehe es kommt auf die inneren Werte an: Kaffee 😉

  3. Pingback: Ende der Blog-Parade: Der Kaffee am Morgen — Mein Blögchen

  4. Xcyberpet
    Verfasste

    Antwort auf xXKronosXxs Kommentar –

    Antwort auf Xcyberpets Kommentar –

    Das mit “Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten” haste gut gesagt
    pink und braun D;

    Hehe es kommt auf die inneren Werte an: Kaffee

    ich mag aber keinen kaffee!! 😛

Kommentieren beendet 😝