5

Beim Barte des Propheten: Hochansteckendes Age of Empires 2-Fieber greift scheinbar um sich! Nachdem erst kürzlich die von und für Fans entwickelte Erweiterung „Age of Empires 2: Forgotten Empires“ für lau erschien – seit dem letzten Update übrigens mit massig neuen Bugfixes und deutschem Sprachpaket – erscheint nun am 09. April 2013 eine offizielle, für bare Münze vertriebene und von Ensemble Studios sowie Hidden Path Entertainment optimierte Auflage des alteingesessenen Echtzeitstrategieurgesteins: Die Age of Empires 2: HD Edition. Bestehend aus „Age of Kings“ und der Erweiterung „The Conquerors„.

An den gemeinen Pöbel über Steam verteilt wird die AoE 2 HD Edition neben höheren Bildschirmauflösungen und Unterstützung mehrerer Monitore auch mit überarbeiteten Grafiken wie schnieke animiertem Gewässer und einer insgesamt besseren Performance auf aktuellen Rechnern aufwarten. Besagte Ankopplung an Valves Dampf-Netzwerk bietet zudem eine runderneuerte Unterstützung mannigfaltiger Online-Geplänkel sowie freischaltbarer Achievements. Das Spiel kann hier auf Steam bis zum 09. April 2013 für 17,09 € vorbestellt oder im Anschluss für 18,99 € erworben werden – inklusive deutscher Text- und Sprachausgabe.

Also, was zockste nu? Age of Empires 2: Forgotten Empires für 0,00 € mit beliebiger Auflösung und mehr Inhalt, dafür ohne Steam samt einhergehendem Steam-Multiplayermodus – oder Age of Empires 2: HD Edition mit beliebiger Auflösung, Standardinhalt und Steam samt Onlinemodus für baren Schotter? Du hast die fiese Qual der Wahl 🙂

Age of Empires II HD – Trailer

Video putt? Dann mich bitte hier kurz informieren – danke!

5 Kommentare

  1. hYpercrites
    Tratschte

    Ich habe erst kürzlich versucht, AoE II zu spielen, aber irgendwie habe ich das nicht mehr zum laufen bekommen. Fand ich ziemlich schade, aber als ich dann in Steam die HD-Neuauflage sah, war ich direkt willens es zu kaufen, bis… ja, bis ich den Preis sah.
    Ein schönes Spiel, ohne zweifel… aber das ist mir dann selbst dafür zu teuer, schade eigentlich.

    • Krony
      Bemerkte

      Aloha hYpercrites,

      als Alternative böte sich daher die hier präsentierte und kostenlose Fan-Erweiterung „Forgotten Empires“ an. Diese bietet inhaltlich mehr als die Age of Empires 2: HD Edition und unterstützt beliebige Bildschirmauflösungen. Seit Neuestem gar auf Deutsch. Einziges Manko: Online-Gefechte funktionieren schon lange nicht mehr, außer über dem besser denn je zuvor schnurrenden LAN-Modus und unter Zuhilfenahme von Hamachi & Konsorten. Wenn du ergo auf Steams Services, aber nicht auf AoE2 an sich verzichten kannst, rate ich dir: Tu es! Wir können ja dann gerne auch mal selber mit- oder gegeneinander agen 🙂

      Grüße, Krony

  2. Denny
    Verfasste

    Hey Krony,

    ich hoffe du zockst immer noch AOE2 The Conquerors und kannst mir helfen!
    Mein Bruder und ich versuchen schon lange vergeblich wieder über lan gegeneinander zu spielen, aber leider klappt das nie…

    Wir haben es über GameZone, Hamachi und Tunngle probiert, aber ohne Erfolg…

    Hast du einen Tipp?

    Gruß Denny

    • Krony
      Lästerte

      Moinmoin Denny,

      klar zocke ich noch AoE2, allerdings mittlerweile die HD-Version von Steam. Aoe 2 The Conquerors ohne Steam spielte ich zuletzt vor knapp zwei Jahren über LAN, und nach einigem hin und her klappte das damals auch reibungslos. Wichtig ist, dass beide Spieler dieselbe Version des Spieles besitzen – bestenfalls die 1.0c. Das gleiche Betriebssystem auf beiden PCs wäre auch noch von Vorteil, wenn möglich. Und was mir damals noch half, war, die PCs komplett vom Internet zu trennen, eine Verbindung per LAN mit Switch aufzubauen und die Firewalls der PCs zu deaktivieren. Das war zwar umständlich, aber führte letztlich zum Erfolg.

      Weitere mehr oder minder hilfreiche Tipps findest du tatsächlich einmal bei Microsoft vor; man lese und staune: http://support.microsoft.com/kb/242904/de.

      Daumendrückende Grüße, Krony

  3. Pingback: Spielemukke von anno dazumal | Krony

Kommentieren