👀

Jetzt am 4. Dezember 2009 ist es endlich so weit: Das neue, heißerwartete Album von 30 Seconds to Mars von EMI Music Germany wird offiziell über Amazon erhältlich sein. Klaro, dass wir ebenfalls zu den vielen ersten Vorbestellern gehören.

Doch damit hört der gewohnte Veröffentlichungs-Wahnsinn bereits auf. Das neue Album wird mit sage und schreibe 2.000 (!) verschiedenen Covern auf den Markt kommen, die sich durch und durch aus Fotos von ihren Fans zusammensetzen. Außerdem wurden ebenfalls mit knappen 2.000 Fans in Hollywood’s Avalon Club verschiedenste Chorgeräusche und kräftiger Hintergrundsgesänge für das Neue Album aufgenommen, welche hinterher auf wirklich in die Produktion einflossen und damit dem neuen Album eine ganz individuelle, aber auch aufregende Note geben sollen. 30 Seconds to Mars sind diesbezüglich wirklich eine Band, bei der sich der gesamte persönliche Erfolg in und um und um Fans herum dreht – vorbildlich! Übrigens waren die Fan-Choraufnahmen so erfolgreich und kamen bei den Fans so gut an, dass diese in acht weiteren Ländern wiederholt wurden – Australien, Deutschland, Frankreich, Italien, England, Japan, Mexiko und Kanada. Es können also weltweit einige tausend Fans von sich behaupten, an der Kreation des neuen Albums mitgewirkt zu haben.

Junge Fans trifft junge Technik

Dass 30 Seconds To Mars, gegründet von den Brüdern Jared und Shannon Leto, mit ihrer intensiven rockigen Musik den Anschluss an die heutigen Fans nicht verloren haben, zeigen sie auch noch anhand von Facebook (über 350.000 Fans), Twitter (Mehrere tausend Follower) und vor allem YouTube (über 110 Millionen Views). Viele Bands und Produzenten gehen massiv gegen in YouTube gestellte Songs und Videos vor, doch 30 Seconds To Mars tolerieren diese kostenlose Massenwerbung gerne – sie würden laut eigenen Angaben auf YouTube nicht anders handeln und selber Musikvideos hochladen.

30 Seconds to Mars30 Seconds to Mars

Another Beautyful Lie?

Und nun erscheint also das neue, dritte Album „This is War„, welches alles bisher dagewesene in den Schatten stellen soll. Auf den ersten Blick könnte das schwierig werden, erreichte doch alleine das letzte Album „A Beautyful Lie“ Platinstatus. Von der euphorischen Berichterstattung der weltweiten Presse abgesehen war dieses Album vor allem bei den Fans ein voller Durchbruch, selten zuvor konnten solch emotional-traurig-euphorisch-rockig-einfühlsam-und-dennoch-passenden Songs verschlungen werden. Und das soll mit dem neuen Album getoppt werden?

Ja, 30 Seconds to Mars werden es schaffen! Wir freuen uns auf jeden Fall darauf und können es bis zur Lieferung kaum noch erwarten – bis dahin müssen alle bislang erhältlichen Songs von 30 Seconds to Mars zur Überbrückung der unerträglichen Wartezeit beitragen!

„This Is War“ Trackliste

  • 01. Escape
  • 02. Night Of The Hunter
  • 03. Kings and Queens
  • 04. This Is War
  • 05. 100 Suns
  • 06. Hurricane” feat. Kanye West
  • 07. Closer To The Edge
  • 08. A Call To Arms
  • 09. Search & Destroy
  • 10. Alibi
  • 11. Stranger In A Strange Land
  • 12. Equinox

30 Seconds to Mars im Web

Offizielle Website von 30 Seconds to Mars
30 Seconds to Mars auf Facebook
30 Seconds to Mars auf MySpace
Folge 30 Seconds to Mars bei Twitter
30 Seconds to Mars-Pressung bei YouTube

Kommentieren beendet 😝